Hohlbodensysteme

IMG_3687Gerade in Büros herrscht heute eine besonders hohe Anforderung an die technischen Anpassungsmöglichkeiten der Räume bezüglich der Verkabelung von elektrischen Leitungen, Datenleitungen etc. Da liegt es nahe, sämtliche Kabel, Kanäle und Rohre geordnet unter der Bodenkonstruktion zu verlegen. Für genau diese Zwecke bieten wir mit Hohlbodensystemen passende Lösungen.

Die Bodenkonstruktionen sind natürlich an ihre räumlichen Gegebenheiten und Bedürfnisse anpassbar, sowohl in den Ausmaßen, als auch in der Bodenhöhe. Den Zugang zu den Knotenpunkten und Verteilereinheiten der Leitungen erhalten Sie jederzeit über spezielle Revisionsöffnungen und Doppelbodenkanäle.

Eigenschaften,  Anwendungsgebiete,  Einsatzmöglichkeiten

Unsere Hohlbodensysteme sind nach DIN EN13213 geprüft. Sie kommen in Räumen zum Einsatz, in denen eine hohe Leitungsdichte für Elektroversorgung oder Datentransfer herrscht und hohe Flexibilität für die Nutzung gefordert ist, wie z. Bspl. In Büros, Schalterhallen, Ausstellungsräumen oder Bibliotheken. Durch die hervorragenden Schallverbesserungseigenschaften ist der Einsatz in mehrgeschossigen Gebäuden oft ohne zusätzliche Anforderungen an den Rohbau möglich.